Home | Informationen zum Land | Fijáte | Forum | Aktionen | Linkliste | Übersicht der Homepage | Impressum

Eine Homepage der deutschsprachigen Guatemala-Solidarität

Aktuell:

Vorbereitungsseminar von CAREA e.V.: Internationale Begleitung in Guatemala

CAREA e.V. führt mehrmals jährlich Vorbereitungsseminare für den Einsatz als Menschenrechtsbeobachter*in sowie zur Begleitung von Menschenrechtsverteidiger*innen in Guatemala durch. Das nächste Seminar findet vom 8. - 11. Dezember 2016 in der Nähe von Kassel statt. Die Teilnahme an dem Seminarblock ist Voraussetzung zur Arbeit als MenschenrechtsbeobachterIn bzw. internationale BegleiterIn.
In Guatemala organisiert das Netzwerk ACOGUATE internationale Begleitung für Überlebende der während des Bürgerkrieges begangenen Massaker, die u.a. in Prozessen gegen hochrangige Militärs aussagen, sowie Menschenrechtsverteidiger*innen, die aufgrund ihres Widerstands gegen sog. Megaprojekte und in Umweltkonflikten bedroht werden.
Die von CAREA entsandten Freiwilligen sind Zeug*innen in den Konfliktregionen. Sie dokumentieren die Situation (allgemeine Entwicklung, Menschenrechtsverletzungen, Übergriffe, Truppenbewegungen) in den Gemeinden und begleiten bedrohte Personen. Sie gewährleisten den Informationsfluss mit unseren Partnerorganisationen, den Gemeinden vor Ort und CAREA e.V. in Deutschland.
In Vorträgen, Arbeitsgruppen und Rollenspielen werden grundlegende Kenntnisse und spezifische Themen vermittelt wie Geschichte und Politik Guatemalas, Menschenrechte, aktuelle Situation in Guatemala, Verhalten in Konfliktsituationen, etc.

Voraussetzungen für die Begleitarbeit in Guatemala sind neben der Teilnahme am einteiligen(!) Vorbereitungsseminar: ein Mindestalter von 23 Jahren, fließende Spanischkenntnisse sowie Vorerfahrungen in Guatemala oder Lateinamerika. Wir empfehlen eine langfristige Planung des Projekteinsatzes (rund ein Jahr im Voraus) und einen (Mindest-)Einsatzzeitraum von sechs Monaten.

Weitere Informationen wie Voraussetzungen und Kosten gibt es im Faltblatt PDFVorbereitungsseminare Winter 2016, sowie auf der Internetseite von CAREA e. V. oder direkt im Büro von CAREA e.V.: CAREA e.V., Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin; Tel.: 030/ 42805666 bzw. per Mail: info[ät]carea-menschenrechte.de .

Fijatelogobig.jpg

Fijáte, der zweiwöchentliche Nachrichtendienst zu Guatemala, dessen Archiv wir eine Heimat geben:
Fijáte - Stell dir vor...

Gesucht: Solidarität mit ¡Fijáte!

Unser Nachrichtendienst ¡Fijáte! braucht dringend finanzielle Unterstützung. Näheres auf unserer Seite mit dem Spendenaufruf.

Vernetzung:

Wir haben eine Mailingliste eingerichtet. Sie ist gedacht für alle Personen und Gruppen, die aktiv zu Guatemala arbeiten. Sie wird bei Yahoo gehostet und ist unter diesem Link erreichbar. Nur registrierte Mitglieder der Liste können an die Adresse Guatesoli schreiben. Die Mail anderer Absender landet im Papierkorb. Sorry, aber wir hatten zu viel Ärger mit Spam auf der alten Mailingliste.

Auch sollen noch mehr Aktionshinweise bzw. Links auf die entsprechenden Seiten befreundeter Gruppen und Organisationen veröffentlicht werden.

Allgemeine Informationen zu Guatemala, wie...

In Deutschland gibt es viele ehrenamtliche Gruppen und Nichtregierungsorganisationen, die zu Guatemala arbeiten. Eine sicherlich unvollständige Linkliste. Ergänzungswünsche an den Admin - siehe Impressum.

Die Technik hinter dieser Webseite und ein Dankeschön.

Impressum

Guategruppenlogo

Zur Homepage der Guatemalagruppe Nürnberg e. V., die diese Homepage aufbaut und verwaltet und in Nürnberg zu Guatemala und allgemein zu Lateinamerika arbeitet.


Home | Informationen zum Land | Fijáte | Forum | Aktionen | Linkliste | Übersicht der Homepage | Impressum