Home | Informationen zum Land | Fijáte | Forum | Aktionen | Linkliste | Übersicht der Homepage | Impressum

Was können wir hier denn schon tun?

Diese Frage wird uns oft gestellt. Und sie ist nicht einfach zu beantworten. Denn Guatemala ist in der Tat weit weg und die Politiker hier sind meistens mit anderen Dingen beschäftigt. Aber wer etwas bewegen will, sollte sich sowieso nicht blind auf diese verlassen, sondern selbst aktiv werden.

Es gibt hier politische Arbeit und Projekte, die manche Menschen und Gruppen schon länger als zwanzig Jahre verfolgen. Ein einfaches "Tun" kann häufig finanzielle Unterstützung dieser Arbeit sein. Auf unserer Linkseite findet Ihr genügend Anregungen für unterstützenswerte Projekte.

CAREA e.V. sucht immer aktive MithelferInnen für seine Arbeit:

Zeugenbegleitung in Guatemala

CAREA e.V. sucht Freiwillige für das internationale ZeugInnenbegleitprojekt in Guatemala. Begleitet werden u.a. Überlebende der während des Bürgerkrieges begangenen Massaker, die sich bereit erklärt haben, in Prozessen gegen hochrangige Militärs auszusagen.
Voraussetzungen für die Begleitarbeit sind neben der Teilnahme am Vorbereitungsseminar u.a.

Mehrmals im Jahr finden Vorbereitungsseminare statt (siehe Homepage von Carea).

Das nächste Seminar findet vom 12.-15. November 2015 und vom 10.-13. Dezember 2015 in der Nähe von Kassel statt. statt. Der Seminarbeitrag inkl. Unterkunft und Verpflegung kostet 140 Euro (zzgl. Fahrtkosten zum Seminarort).
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt, deshalb meldet euch bei Interesse rechtzeitig an. Der Anmeldeschluss ist der 20. Oktober 2015.

Ausführlichere Informationen gibt es im pdf.gifFaltblatt über das Begleitprojekt in Guatemala.
Im Seminar geht es u. a. um einen Überblick über die Geschichte und die aktuelle Situation Guatemalas, den Stand der Umsetzung der Friedensverträge und die Vorstellung des Projektes. Es gibt Vorträge, Arbeitsgruppen und Rollenspiele.

Kontakt und weitere Infos:
CAREA e.V.
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Str. 4
10405 Berlin
Tel./Fax.: 030-42805666
Homepage, Mail

Home | Informationen zum Land | Fijáte | Forum | Aktionen | Linkliste | Übersicht der Homepage | Impressum